+43 (0) 1 890 39 82 relations@af-institute.at

Das AF Institut ist umgezogen. Die neue Adresse ist Seilerstätte 22/1/3 in 1010 Wien. Der imposante Standort bietet deutlich vergrößerten Platz und mehr Nähe zum Kunden.

Seilerstätte 22 ist Ort mit Geschichte

Die Seilerstätte 22 ist ein geschichtsträchtiger Platz und spätestens seit dem 15. Jh. sind dort Gebäude dokumentiert. Die heute Immobilie wurde in der ersten Hälfte des 18. Jh. errichtet. Im Laufe der Zeit wurde immer wieder um- und ausgebaut.

Leibgarde und Hofkriegsrat

Einst war hier das Hofkriegskanzleiarchiv untergebracht, später diente das Gebäude als Unterkunft für eine Leibgarde. Das Oberlandesgericht residierte hier, es gab ein Postamt und Dienststellen des Hofkriegsrates.

Nach dem zweiten Weltkrieg hatte die Kammer der Wirtschaftstreuhänder dort ihren Sitz.

Imposantes Gebäude

Die beeindruckende Fassade verdankt das Gebäude der Nordischen Bank, die dort zu Kaisers Zeiten Geldgeschäfte führte und die Gebäudefront umfassend neu gestalten ließ.

Im Inneren zeugen noch heute noble Vertäfelungen vom einstigen Banksitz. Seit 1908 wurde das Erscheinungsbild nur unwesentlich verändert. Nur logisch, dass der Denkmalschutz hier greift.

Gebäude Seilerstätte 22 in Wien